Brad Pitt ätzt gegen Justin Theroux

Brad Pitt kann Jennifer Anistons neuen Freund nicht ausstehen.
Brad Pitt kann Jennifer Anistons neuen Freund Justin Theroux nicht ausstehen.

Was hat er gegen Jennifers neuen Lover?

Alle sind froh, dass Jennifer Aniston endlich den richtigen Mann gefunden hat. Alle, bis auf einen. Ihr Ex Brad Pitt lässt nämlich kein gutes Haar an Jennifers Neu-Lover Justin Theroux. Wie das Magazin 'Now’ berichtet, findet er Theroux angeblich nicht gut genug für Jennifer. „Brad glaubt, dass Jen jemanden braucht, der weniger launenhaft und geheimnisvoll ist”, sagte eine Quelle, die Pitt nahesteht.

- Anzeige -

Warum sich der 47-Jährige so sehr in das Liebesleben seiner Ex reinhängt, ist offen. Eifersucht spielt dabei vermutlich aber keine Rolle. Vermutlich liegt es eher daran, dass ihn seit der Trennung von Jennifer immer noch das schlechte Gewissen plagt. „Er wollte immer, dass Jennifer irgendwann glücklich wird“, so die Quelle weiter. „Aber er mag Justin einfach nicht, und das sagt er auch jedem recht deutlich, der ihn danach fragt.“

Die Ehe zwischen Hollywoods ehemaligem Traumpaar endete recht unschön, nachdem Angelina Jolie bei den Dreharbeiten zu 'Mr. und Mrs. Smith’ auf der Bildfläche erschienen war und ihr Brad ausgespannt hatte. Pitt und Aniston waren von 2000 bis 2005 verheiratet.

Bildquelle: Splashnews

— ANZEIGE —