Boy George hat radikal abgenommen

Boy George total schlank
Doppelkinn war einmal: Boy George ist total schlank

Der Sänger hat sich fast halbiert

Würden wir es nicht selbst sehen, könnten wir es nicht glauben: Boy George ist kaum wiederzuerkennen. Der exzentrische Sänger, der nie ein Geheimnis aus seinen Gewichtsproblemen machte, hat etliche Pfunde verloren - mindestens 20 Kilo sind weg.

- Anzeige -

Vorbei sind die Zeiten, in denen er mit dickem Doppelkinn und XXL-Klamotten durch die Gegend schlabberte. Rank und schlank präsentierte sich der 51-Jährige bei den 'WhatsOnStage.com'-Awards auf dem Roten Teppich.

'People.com' nennt den Gewichtsverlust zwar "dramatisch", doch Boy George ist sichtlich stolz auf sein neues Erscheinungsbild, wie ein aktuelles Twitter-Bild erkennen lässt. Über den Zwitscher-Dienst lässt er seine Fans schon seit längerer Zeit an seinem Abnehmprogramm teilhaben. Dort dokumentierte das einstige Pop-Idol etwa, dass es seinen neuen Körper dem Diätprogramm Freer Nutrition und viel Sport zu verdanken hat.

Bleibt zu hoffen, dass damit auch die Drogeneskapaden der Vergangenheit angehören. 2005 wurde Boy George in den USA wegen Drogendelikten zu fünf Tagen Sozialdienst verurteilt - er musste Straßen saubermachen.

Bild: Twitter

— ANZEIGE —