Boris Becker: Darum ist es in seiner Ehe wie bei "Forrest Gump"

Boris Becker: Darum ist es in seiner Ehe wie bei "Forrest Gump"
Boris Becker mit seiner Frau Lilly auf einer Veranstaltung in London © Landmark Media. pictures/ImageCollect, SpotOn

Mit Lilly "sehr glücklich"

"Sehr glücklich" sind Boris (49) und Lilly Becker (40) im achten Jahr verheiratet. Die Grundlage dafür sei, "dass wir uns einfach lieben", schwärmt der Ex-Tennisstar im Interview mit der Zeitschrift "Bunte". "Sie hat eine Patchworkfamilie übernommen mit drei größeren Kindern und einer Exfrau. Das macht nicht jede Frau mit." Der Umgang seiner Frau mit seinen älteren Söhnen Noah (22) und Elias (17) "mag nicht immer einfach sein", erklärt die Tennis-Legende weiter: "Alle haben eigene Meinungen, sind eigene Charaktere, aber das macht sie sehr gut."

Seine Frau sei "so ein bisschen wie in dem Film 'Forrest Gump' mit Tom Hanks", verrät Becker: "Da heißt es doch an einer Stelle: 'Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt.' So ist meine Frau. Montags ist sie das. Dienstags das, Mittwoch wieder das Gegenteil. Und das macht das Ganze so lebendig und so spannend und so interessant."

"Seitensprung geht gar nicht"

Er möchte mit seiner Frau alt werden, erzählt Becker weiter, "das heißt, wir haben noch 40 Jahre vor uns". Wenn sie in diesen 48 Jahren "einmal was gemacht hat", sagt er zum Thema Seitensprung, "das ich nicht weiß, dann sind wir trotzdem gemeinsam alt geworden". Allerdings sagt der Ex-Tennisstar auch zum Fremdgehen: "Klar geht das nicht. Wenn ich's herausfinden würde, würde ich erst mal dem Mann eine Vor- und eine Rückhand und einen Schmetterball verpassen - aber zu so etwas gehören natürlich immer zwei."

Boris und das niederländische Model Lilly Becker sind seit 2009 verheiratet, die beiden leben in London, im Februar 2010 wurde der gemeinsame Sohn Amadeus geboren. Noah und Elias stammen aus Beckers erster Ehe mit Barbara Becker. Außerdem hat Becker eine Tochter mit Namen Anna (geboren im März 2000), die aus einem kurzen Techtelmechtel mit dem russischen Model Angela Ermakowa hervorging.

spot on news

— ANZEIGE —