Bonnie Strange: So sollte ihr Traummann sein

Bonnie Strange
Bonnie Strange © Cover Media

Bei Bonnie Strange (28) können vor allem Männer landen, die sich fleischlos ernähren.

- Anzeige -

Vegetarier bevorzugt

Als Teilnehmerin bei 'Das perfekte Promi-Dinner' schwang die Style-Ikone gestern Abend auf 'Vox' den Kochlöffel und servierte ihren Gästen - Rapper McFitti (38, 'Whatsapper'), Sängerin Bahar Kizil (25, 'Marching Over You') und 'Let's Dance'-Star Melissa Ortiz-Gomez (32) - vegetarische Kost. Im 'Bild'-Interview zu ihrem TV-Auftritt erklärte Bonnie: "Man(n) kann vor allem damit punkten, wenn er Vegetarier ist. Das gibt es ja leider nicht so oft. Das fand ich schon bei meinem Exmann so wahnsinnig gut", sagte das Model, das sich im Frühling diesen Jahres nach rund einem Jahr Ehe von ihrem Gatten, dem Mode-Blogger Carl Jakob Haupt, trennte.

Zwar hat die Blondine mit russischen Wurzeln eine Topfigur, doch sie gab zu, kaum auf ihre Ernährung zu achten. "Nö, ich esse viel. Ich vermeide eigentlich nur Süßes, vor allem aber süße Getränke. Die sind der Killer", warnte Bonnie Strange. "Ansonsten habe ich einen guten Stoffwechsel. Ich könnte auch nie auf Veggie-Burger und Brot verzichten."

Vegetarisch ist die Modemacherin seit "sechs oder sieben Jahren", wie sie weiter enthüllte. "Ich habe zuvor so circa dreimal am Tag Fleisch gegessen und war sogar sauer auf meine Mutter, wenn es mal keins gab. Das war für mich dann keine richtige Mahlzeit." Dann merkte die Schöne allerdings, dass sie auch ohne Fleisch leben kann. "Irgendwie ist es einfacher, darauf zu verzichten, als man denkt."

Zu ihrem Ehe-Aus äußerte sich die Hobby-Köchin, die einst auch mit dem Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht (24, 'Die wilden Kerle') liiert war, vor einigen Monaten im Gespräch mit 'Promiflash'. Damals erklärte sie: "Wir hatten eine sehr schöne und intensive Zeit, aber mussten uns am Ende leider eingestehen, dass es einfach nicht mehr passt." Seither ist Bonnie Strange allem Anschein nach glücklicher Single.

Cover Media

— ANZEIGE —