Bonnie Strange macht jetzt Musik

Bonnie Strange macht jetzt Musik
Bonnie Strange © Cover Media

Bonnie Strange (29) will jetzt auch die Bühnen erobern.

- Anzeige -

Ein echter Tausendsassa

Deutschlandweit bekannt wurde das Model einst durch seine Beziehung mit Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht (25, 'Die wilden Kerle'). Seitdem ist die extravagante Schönheit vor allem in den sozialen Netzwerken ein Star und seit Anfang dieses Jahres auch als Moderatorin des ProSieben-Magazins 'taff' tätig. Nachdem sie 2011 mit den Rio Girls schon einmal ihr Glück in der Musikbranche versuchte, soll es nun richtig losgehen. Mit ihrem guten Freund Thomas Supersynthesized gründete sie die Band Grossraum Indie Fresse, von der schon bald die erste Single 'Richtig Nice' auf den Markt kommen soll.

"Das ist, was mich momentan so so so glücklich macht!!!", schrieb sie auf Instagram zu einem Foto des Duos. "Danke Thomas! Es macht so viel Spaß mit dir."

Während es beruflich für Bonnie derzeit wie am Schnürchen läuft, sieht es privat weniger rosig aus. Im Juni trennte sie sich von ihrem Freund Candy Ken (22). "Es passte nicht", verriet sie Anfang Juli gegenüber 'TIKonline.de' zum Liebes-Aus. Nun wolle sie erstmal das Leben als Single genießen. "Lieber noch ein bisschen alleine und dann den Richtigen, oder?" Single zu sein, sei ja auch besser, "als irgendwelche Männer, die einem das Herz brechen und Kopfschmerzen machen. Die braucht man nicht", stellte Bonnie Strange klar.

Cover Media

— ANZEIGE —