Bon Jovi: Greatest Hits - Die ultimative Hit-Collection

Bon Jovi: Greatest Hits - Die ultimative Hit-Collection

Der RTL-Musiktipp

Wenn eine Erfolgs-Rockband wie Bon Jovi die besten Songs aus fast drei Jahrzehnten Bangeschichte auf ein Album packt, jagt wirklich ein Hit den nächsten. Fans dürfen sich also zu recht auf das am 29. Oktober erscheinende Greatest-Hits-Album der Rock-Ikonen aus New Jersey freuen.

- Anzeige -

Doch funktioniert das auf Island Records erscheinende Compilation-Album nicht bloß als Zeitreise in die Vergangenheit der Band, denn die Fans dürfen sich zugleich auf einen ersten Vorgeschmack auf die Zukunft freuen: Jon Bon Jovi und seine Mannen haben es sich nämlich nicht nehmen lassen, gleich vier brandneue Stücke auf ihr Best-of-Album zu packen. „Wir alle kennen das doch: Es gibt einfach Songs, die wirklich wie Meilensteine funktionieren und für einen gewissen Lebensabschnitt stehen“, sagt der Frontmann. „Auf dem neuen Album befinden sich ausschließlich Stücke, die genau das tun, und sie alle erinnern uns an das, was gestern war – auch wenn wir mit dem anderen Bein bereits den nächsten Schritt in Richtung Zukunft machen.“

Unveröffentlichte Songs

Das neue Best-of-Album von Bon Jovi kommt in zwei Versionen in den Handel: Die Standardversion „Greatest Hits“ vereint 16 Tracks auf einer CD, darunter sämtliche Megahits wie „Livin’ On A Prayer“, „Always“, „It’s My Life“, „Wanted Dead Or Alive“ und „Who Says You Can’t Go Home“. Abgerundet wird diese Version von zwei bis dato unveröffentlichten Songs, unter anderem der ersten Singleauskopplung „What Do You Got?“, die kommende Woche ans Radio bemustert wird. Darüber hinaus erscheint das Album auch unter dem Titel „Greatest Hits – The Ultimate Collection“, das neben dem regulären Best-of-Album mit einer weiteren CD aufwartet: Darauf vertreten sind nicht nur diverse weitere Klassiker (wie z.B. „Blaze Of Glory“, „Blood On Blood“, „These Days“ und „Keep The Faith“), sondern zusätzlich noch zwei weitere Songs, die bis dato unveröffentlicht waren. Bon Jovi haben die vier brandneuen Stücke – „The More Things Change“, „No Apologies“, „This Is Love, This Is Life“ sowie die Single „What Do You Got?“ – exklusiv für diese beiden Best-of-Veröffentlichungen aufgenommen.

— ANZEIGE —