Bobbi Kristina Brown: Ein Jahr nach ihrem Tod

Bobbi Kristina Brown: Ein Jahr nach ihrem Tod
Bobbi Kristina Brown © Cover Media

Bobbi Kristina Brown (†22) bleibt in den Herzen und Gedanken ihrer Liebsten stets präsent.

- Anzeige -

"Immer in unseren Gedanken"

Am 26. Juli 2015 starb die junge Amerikanerin in einem Hospiz, sechs Monate nachdem sie bewusstlos in der Badewanne ihres Hauses in Roswell im US-Bundesstaat Georgia gefunden worden war. Das besonders Tragische: Ihre Mutter, Soul-Ikone Whitney Houston (†48, 'My Love Is Your Love') wurde drei Jahre zuvor ebenfalls bewusstlos in der Badewanne gefunden, auch sie starb kurz danach.

Im Trauer-Interview mit dem 'People'-Magazin erinnerte sich jetzt Bobbis enge Freundin Debbie Reis Brooks an die Promi-Tochter und ließ keinen Zweifel daran: Die Lücke, die Bobbi hinterlassen hat, kann nicht geschlossen werden.

"Ich werde sie immer in Erinnerung behalten", betonte die junge Frau. "Sie hat mir so viel gegeben. Heute und auch an ihrem Geburtstag [4. März] kommen die Erinnerungen an sie noch stärker ans Licht. Heute habe ich ein wunderschönes, charmantes, süßes Mädchen im Kopf. Ich schließe meine Augen und erinnere mich an ihre Lebensfreude."

Bobbi Kristina Brown lebte ein turbulentes Leben zwischen ihrer exzentrischen Mutter und ihrem Popstar-Vater Bobby Brown (47, 'My Prerogative'). Beide Eltern kämpften jahrelang gegen Drogen- und Alkoholabhängigkeiten und machten mit Skandalen auf sich aufmerksam. Auch Bobbi Kristina hatte Probleme mit der Sucht - doch daran will sich ihre Freundin in diesen Tagen nicht erinnern. "Ich denke nicht an die dunklen Zeiten, die sie hatte", betonte Debbie. "Ich werde nur das Gute, die Freude, das Glück und die Art, wie sie lachte, im Erinnerung behalten. [Ihr Todestag] ist ein trauriger Tag, aber ich denke mehr an sie denn je ... Ich kann mich glücklich schätzen, sie in meinem Leben gehabt zu haben."

Bobbi Kristina starb an einem Zusammenspiel aus Drogen und Ertrinken, ihr Tod wird immer noch untersucht: Ihr damaliger Freund Nick Gordon steht wegen fahrlässiger Tötung unter Anklage, er war zum Zeitpunkt ihres Todes bei Bobbi Kristina Brown.

Cover Media

— ANZEIGE —