Blake Shelton: Training auf dem Laufband

Blake Shelton: Training auf dem Laufband
Blake Shelton © Cover Media

Blake Shelton (39) schwitzt auf dem Laufband. Hilft ihm der Sport über die Scheidung von Miranda Lambert (31) hinweg?

- Anzeige -

Ablenkung vom Liebes-Aus?

Am Montag [20. Juli] gaben die Country-Stars ('Bare Skin Rug') ihre Trennung bekannt, nach vier Ehejahren gehen Blake und Miranda nun getrennte Wege. Am Dienstag meldete sich Blake erstmals seit der Bekanntgabe des Liebes-Aus zu Wort, erwähnte die Trennung aber nicht direkt.

Stattdessen scherzte er via Twitter über seine Versuche an einem Sportgerät. "Ich komme gerade vom Laufband runter. Das ruft nach einem Drink", twitterte er. Ein Fan antwortete schnell: "Ich kann mir dich gar nicht auf einem Laufband vorstellen, haha."

Blake wiederum nahm den Kommentar locker und merkte an, dass er beim Workout wie Big Foot aussehe.

Nur wenige Stunden nachdem die Trennung bekannt wurde, waren die beiden Sänger bereits geschieden. Laut 'Us Weekly' hat ein Richter in Oklahoma den Scheidungsantrag bewilligt. Diesen reichte Blake bereits am 6. Juli ein.

Während sich Miranda in die Arbeit stürzt, um das Liebes-Aus zu verarbeiten, ertränkt Blake den Schmerz anscheinend lieber im Alkohol. Am 17. Juli twitterte er bereits: "Gute Neuigkeiten: Ich sehe klar! Tatsächlich wird meine Sicht am Ende der Nacht wohl etwas verschwommen sein."

Über Miranda hieß es hingegen: "Miranda geht es ganz gut, sie konzentriert sich auf ihre Musik und ihre Tiere", berichtete ein Freundin gegenüber 'Us Weekly'.

Miranda Lambert und Blake Shelton hatten sich 2005 kennen und lieben gelernt und traten 2011 vor den Traualtar.

Cover Media

— ANZEIGE —