Blake Lively kämpft mit ihrer Halbschwester

Blake Lively kämpft mit ihrer Halbschwester
Blake Lively und ihre Halbschwester Robyn scheinen alles andere zutun, als zu kochen © Instagram/blakelively

Blake Lively ("Savages") versteht laut ihres Instagram-Posts nicht, "wie man mich als Köchin nicht ernst nehmen kann". Das Bild dazu zeigt die Schauspielerin in einer Küche. Doch wer jetzt glaubt, die 27-Jährige wäre dabei, eine Mahlzeit zu kredenzen, der irrt. Stattdessen liefert sich die "Gossip Girl"-Darstellerin - bewaffnet mit einer Möhre - einen Kampf mit ihrer Halbschwester Robyn. #PleaseDontShowLeCordonBleu (Bitte zeig das Cordon Bleu nicht) teilt die Schauspielerin in Form eines Hashtags außerdem mit. Viel Essbares scheint an dem betreffenden Tag also nicht entstanden zu sein.

- Anzeige -

Bewaffnet mit einer Möhre

Ein weiterer Hashtag von Lively lautet "WhoPutsTrufflesOnTheirNipplesDearGodCantReportersTakeAJoke (Wer beschmiert seine Brustwarzen mit Trüffel? Können Reporter keinen Witz verstehen?). Damit bezieht sich die Jung-Mutter auf ihre kürzlich gemachte Aussage, sie würde vor dem Stillen zu Pilzen greifen.

Wie "Pagesix.com" Anfang Januar berichtete, waren Lively und ihr Ehemann Ryan Reynolds (38) kurz vor dem Jahreswechsel zum ersten Mal Eltern geworden. Die Tochter der beiden Hollywood-Stars war schon rund drei Monate auf der Welt, da verriet der Schauspieler in einem Interview endlich auch den Namen der Kleinen. In der "Today Show" gab er zu: Ja, seine Tochter heißt James.

Lively und Reynolds hatten sich im September 2012 in South Carolina das Ja-Wort gegeben. Zuvor war sie unter anderem mit ihrem Serien-Kollegen Penn Badgley (28, "The Stepfather") und Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (40, "The Wolf of Wall Street) liiert. Reynolds ließ sich 2011 von Schauspielkollegin Scarlett Johansson (30, "Lucy") scheiden.

— ANZEIGE —