Blake Lively: Jetzt ein Baby

Blake Lively
Blake Lively © Cover Media

Blake Lively (26) möchte ein Baby mit ihrem Mann Ryan Reynolds (37).

- Anzeige -

Sie ist soweit

Die Hollywood-Darstellerin ('Savages') ist seit September 2012 mit dem Leinwand-Leckerbissen ('R.I.P.D.') verheiratet und natürlich gibt es permanent Gerüchte darüber, wann die beiden mit einer Babynews von sich reden machen. Zunächst hieß es, dass sich die junge Schauspielerin auf ihre Karriere konzentrieren wolle, aber mittlerweile hat sie immer größere Lust darauf, sich dem Projekt Kinderkriegen zu widmen. "Ihre Babyhormone gehen durch die Decke", lachte ein Freund der Blondine gegenüber der amerikanischen Ausgabe des 'OK!'-Magazins.

Ryan soll schon seit längerem Lust auf Kids haben, hatte aber kein Problem damit, seiner Frau zuliebe zu warten. Ihr nächster Film 'The Age of Adaline' befindet sich derzeit zwar bereits in der Post-Produktion, soll aber erst im kommenden Jahr in die Kinos kommen - Zeit hätte die häusliche Amerikanerin also genug. "Blake ist in einer großen Familie aufgewachsen, also will sie mehr als eins", fügte der Insider hinzu.

Das beteuerte die in Kalifornien aufgewachsene Schönheit auch in vergangenen Interviews selbst schon häufig. Dem 'Allure'-Magazin beispielsweise gestand sie: "Ich hätte liebend gerne 30 [Kinder], wenn ich könnte!"

Das Revolverblatt 'National Enquirer' will sogar wissen, dass sich das Paar schon auf Babynamen geeinigt hätte. Vor einiger Zeit schrieb das Heft, dass Blake Lively und Ryan Reynolds ihrem Hochzeitsort Tribut zollen wollten. Die beiden heirateten in South Carolina, auf der Plantage, die in dem Film 'Wie ein einziger Tag' zu sehen ist. Ein Sohn solle demnach Charleston, eine Tochter Carolina heißen.

Cover Media

— ANZEIGE —