Blac Chyna: So sägt man die Konkurrenz ab

Blac Chyna: So sägt man die Konkurrenz ab
Rob Kardashian und Blac Chyna © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Twitter-Strategie

Blac Chyna (28) sorgte dafür, dass alte Verehrerinnen Rob Kardashian (29) nicht mehr erreichen können.

Das Model veröffentlichte am Donnerstagabend [29.September] die Handy-Nummer ihres Verlobten auf Twitter. Der wurde davon aber nicht überrascht, wie ein Video auf Snapchat zeigt. Die Amerikanerin sagt darin: "Um sicher zu gehen, dass dein Mann Schl***en keine SMS mehr schreibt, twittere seine Nummer!" Dann hielt sie die Kamera auf Rob, der auf sein Handy starrte, das gar nicht mehr aufhörte zu bimmeln. "Wie fühlt sich das an?" "Gut", kam die Antwort. "Ändere deine Nummer!", forderte Blac Chyna ihren Liebsten auf. Dann fühlte sich die werdende Mutter bemüßigt, noch eine Warnung an bestimmte Damen zu senden: "Und an all die Frauen, die seine Nummer hatten und ihm eine SMS schreiben wollen nach dem Motto 'Geht es dir gut? Läuft es gut mit Chyna?' - euch sage ich, uns geht es gut, kapiert?"

Das Veröffentlichen von Telefonnummer scheint in der Familie zu liegen: Rob hatte nämlich aus Wut, weil seine Schwestern Blac Chyna nicht zu einer Babyparty einluden, die Nummer von Kylie Jenner (19) auf Twitter veröffentlicht. Diese musste dann ganz geschwind ihre Nummer ändern - was Rob Kardashian dank Blac Chyna nun auch tun muss.

Cover Media

— ANZEIGE —