Björk nach Operation wieder fit

Nach einer erfolgreich verlaufenen Stimmbandoperation ist die isländische Sängerin Björk jetzt wieder bei Stimme. Auf ihrer Internetseite schrieb sie, wie befriedigend es gewesen sei, wieder die Noten zu treffen. Drei Wochen lang durfte sie nach der Operation nicht singen.

- Anzeige -

Der Sängerin wurden bei der Operation Polypen entfernt, die sie jahrelang auf natürlichem Wege versucht hatte, zu bekämpfen - vergeblich. Jetzt hat eine Laser-OP geholfen.

— ANZEIGE —