Bizarrer Auftritt: Rihanna mit Chris Brown vor Gericht

Diese Situation war mehr als bizarr: Chris Brown musste wegen seiner Prügel-Attacke auf Rihanna zu einer erneuten Anhörung vor Gericht. Und wer stand dem Rüpel-Rapper unterstützend zur Seite? Ausgerechnet das Opfer selbst: Rihanna.

- Anzeige -

Dieser Auftritt setzte, nach dem offiziell bestätigtem Liebes-Comeback vor wenigen Tagen, dem Ganzen die Krone auf. Wie das Promi-Portal 'TMZ' berichtet, sollen die beiden das Gericht "Arm in Arm" verlassen haben.

— ANZEIGE —