Bill Kaulitz: Kontrolle ist alles

Bill Kaulitz
Bill Kaulitz © Cover Media

Bill Kaulitz (25) muss einfach bei allem die Kontrolle haben.

- Anzeige -

"Ich wäre gern entspannter"

Der Leadsänger der Band Tokio Hotel ('Monsoon') sprach mit dem Online-Magazin 'Très Click' und war bei der Interview-Reihe 'Im Aufzug stecken geblieben mit …' als erster Stargast dabei. Im Gespräch erklärte er, dass es nicht wirklich seine Traumvorstellung sei, in einem 2-Quadratmeter-Lift stecken zu bleiben. "Ich bin wirklich ein Kontrollfreak, ich kann gar nichts aus der Hand geben, was manchmal echt ein Problem ist", gestand er gegenüber der Publikation und meinte, dass ihm eine lockerere Haltung durchaus gut tun würde. "Ich wäre manchmal gerne so ein bisschen entspannter. Ich würde mich gerne aus ein paar Dingen einfach herausziehen, um mich wirklich nur darauf zu konzentrieren, coole Sachen zu machen, aber ich muss wirklich über alles immer drüber gucken … Ich glaube, im Fahrstuhl stecken zu bleiben, ist so ziemlich meine Horror-Vorstellung."

Was ebenfalls zu einem Albtraum des Musikers gehörte, war vermutlich, mit dem Comeback-Versuch seiner Band zu scheitern. Im Jahr 2010 traten die erfolgreiche Teenie-Idole, die neben Bill noch aus dessen Zwillingsbruder und Gitarristen Tom, Bassist Georg und Schlagzeuger Gustav gehören, den Rückzug an. Bill und Tom entschieden sich zunächst dafür, nach Los Angeles zu ziehen und sich der medialen Aufmerksamkeit zu entziehen. Sich wieder im Musik-Business behaupten zu müssen, sei für die Jungs anfangs gar nicht einfach gewesen. "Ich bin schon geschädigt davon und wir haben alle so einen Rucksack, den wir aus der Vergangenheit rumtragen", erklärte der Frontmann gegenüber 'RTL' und ergänzte: "Und wenn man wieder anfängt, denkt man manchmal: Bin ich bereit dafür, mich psychisch ins Spotlight zu packen?"

Anscheinend sind sie bereit dafür, denn ihr neues Album 'Kings of Suburbia', das am 3. Oktober veröffentlicht wurde, schoss vergangene Woche bereits in 27 Ländern auf Platz eins.

Cover Media

— ANZEIGE —