Bieber will Tourneen aufzeichnen

Justin Bieber wird künftig seine Tourneen auch als Film herausbringen, wie sein Manager jetzt bestätigte.

- Anzeige -

Das Erstlingswerk des jungen Popstars, der 3D-Konzertfilm 'Never Say Never' aus dem Jahr 2011, war ein riesiger Erfolg und brachte weltweit umgerechnet knapp 75 Millionen Euro ein. In Zukunft will der Kanadier all seine Live-Auftritte mit seinen Fans teilen - inklusive den weniger betuchten, die es sich nicht leisten können zu seinen Shows zu gehen.

— ANZEIGE —