Beyonces Baby-Diät: 13 Kilogramm in 30 Tagen

Beyonces Baby-Diät: 13 Kilogramm in 30 Tagen
© splashnews.com

Beyonces Baby-Diät: 13 Kilogramm in 30 Tagen

Die kleine Blue Ivy Carter ist noch keine drei Wochen alt, doch Neu-Mama Beyonce ist schon im Diät-Stress. Obwohl die Sängerin und Schauspielerin bis kurz vor der Geburt nicht so ausgesehen hat, als hätte sie während der Schwangerschaft viel zugelegt, berichtet die amerikanische ‚In Touch‘, dass die Sängerin so schnell wie möglich ihre Schwangerschaftspfunde loswerden will.

- Anzeige -

Für ihren ersten After-Baby-Auftritt will die frischgebackene Mama schlank aussehen. Ihr Abnehm- Ziel lautet: 13 Kilogramm in 30 Tagen! Ein Insider verriet dem Blatt, dass Beyonce bereit ist, alles zu tun, um bis zu den Grammy Awards am 12. Februar wieder in Topform zu sein.

Aus diesem Grund hat Beyonce nicht nur einen Privattrainer engagiert, der sie mehrmals die Woche zu Hause trainiert, sie ernährt sich auch nur noch nach der „Master Cleanse Diät“. Das bedeutet, sie trinkt sechs bis zwölf Mal am Tag eine Mixtur aus Zitronensaft, Wasser, Ahornsirup und Cayennepfeffer, eine Mischung, auf die auch andere Promis, wie Demi Moore oder Madonna schwören. "Sie hasst ihren Körper im Moment", so der Bekannte. "Ihr ist es extrem ernst damit, die Pfunde schnell zu verlieren." Wir sind gespannt auf Vorher-Nachher-Bilder.

Bildmaterial: Splashnews

— ANZEIGE —