Beyoncé wartet auf den richtigen Zeitpunkt

Beyoncé wartet auf den richtigen Zeitpunkt
Beyonce © Cover Media

Beyoncé (34) könnte den Super Bowl zu dem Moment auserkoren haben, an dem sie ihr neues Album der Öffentlichkeit preisgibt.

- Anzeige -

Wann kommt ihr neues Album?

2013 brachte die Sängerin ('Crazy in Love') ihr nach sich selbst benanntes fünftes Album ohne großes Trara auf den Markt. Völlig überraschend wurde es veröffentlicht, auch auf jegliche Promotion verzichtete der Star dabei. Berichten zufolge plant Beyoncé einen ähnlichen Coup für ihr sechstes Album. Ihr Auftritt beim Super Bowl mit Coldplay ('Paradise') könnte dafür genau der richtige Anlass sein.

"Beyoncé ist bereit, ihr Album nun jeden Moment herauszubringen. Die Chance ist groß, dass die Ankündigung beim Super Bowl im nächsten Monat passieren wird", verriet ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'.

Die Songs sollen schon seit einer Weile fertig sein, doch der Popstar wollte sie bisher nicht der Öffentlichkeit präsentieren. Stattdessen wartet Bey auf den perfekten Zeitpunkt. Dieser wird sicherlich erst dann gekommen sein, wenn sich die Aufregung um Adeles (27, 'Someone Like You') neues Album '25' gelegt hat. Die Sängerin veröffentlichte ihr neues Werk im Oktober 2015 und stürmte damit weltweit die Charts.

"Beyoncé hat ihren Zeitplan locker angesetzt und ihr Album nach hinten verschoben. Jetzt ist es fertig und bereit. Ende 2015 beendete sie die Arbeit an der Platte, aber sie hielt die Veröffentlichung als Art von Ehrencode gegenüber Adele zurück, damit sich die Alben nicht in die Quere kommen. Auf Beyoncé lastet kein Druck… sie weiß, dass es jetzt erst einmal für Adele an der Zeit ist, zu strahlen."

Cover Media

— ANZEIGE —