Beyoncé und Jay-Z sind das Topverdiener-Paar

Sie schaffen es auf Platz eins der 'Forbes'-Liste

Das 'Forbes'-Magazin hat wieder ihre Liste der Topverdiener-Paare veröffentlicht und Beyoncé und Jay-Z führen diese an. 70 Millionen Dollar verdienten die beiden von Juni 2012 bis Juni 2013 zusammen und sichern sich somit Platz eins. Auf Platz zwei liegen Gisele Bündchen und Tom Brady mit 50 Millionen Dollar, gefolgt von Angelina Jolie und Brad Pitt mit 37 Millionen Dollar.

- Anzeige -