Beyoncé und Jay-Z feiern in Atlanta

Beyonce
Beyonce © coverme.com

Beyoncé (32) tanzte kürzlich mit Jay-Z (44) durch die Nacht.

- Anzeige -

Noch immer verliebt

Das Glamour-Paar, das seit 2008 verheiratet ist, wurde dieses Wochenende in einem in einem Nachtclub in Atlanta dabei erwischt, wie es ausgelassen feierte. Getanzt wurde bei der Gelegenheit unter anderem zu 'Drunk in Love', dem neuen Hit der Soulsängerin ('Halo'). Den Beweis lieferte anschließend ein Video, das auf YouTube hochgeladen wurde. Ein Augenzeuge gab zudem gegenüber 'E! News' preis: "Sie wirkten sehr glücklich."

Grund zur Freude hatten der Hip-Hop-Star ('99 Problems') und seine Gattin allemal. So gab Jay-Z am Freitagabend ein ausverkauftes Konzert, während Beyoncé seine Show vom VIP-Bereich aus genoss. Während seines Auftritts bewies der Rapper, dass ihm seine Fans noch immer wichtig sind. So sagte er dem Publikum: "Mir ist es egal, wie viele Nummer-1-Alben ich mache - es geht um Menschen wie euch!" Als eine Gruppe von Frauen ihre Liebe für den Superstar zum Ausdruck brachten, hielt sich dieser jedoch zurück. "Sorry Ladys, mein Mädchen ist heute Abend hier", lautete seine Antwort.

Bei der Afterparty gaben die Eltern einer fast zweijährigen Tochter laut 'TMZ' über 70.000 Euro für Alkohol aus. Unter anderem tranken sie teuren Champagner der Marke Ace of Spades und D'Usse Cognac. "Jermaine Dupri und Bow Wow feierten mit dem Power-Paar", hieß es. "Und Dream und Trey Songz leisteten ihnen auch Gesellschaft." Beyoncé und Jay-Z verließen die Feierlichkeiten schließlich um 2.30 Uhr in der Früh.

© Cover Media

— ANZEIGE —