Beyoncé und Jay-Z: Erfolgsrezept Weltreise

Jay-Z und Beyoncé Knowles
Jay-Z und Beyoncé Knowles © Cover Media

Beyoncé Knowles (33) und Jay-Z (45) kam offenbar die Erkenntnis, dass schöne Momente der Schlüssel für ein glückliches Eheleben sind.

- Anzeige -

Nächstes Ziel Liebesglück

Die Sängerin ('Listen') und der Rapper ('Izzo') gaben sich 2008 das Ja-Wort und viele halten ihre Beziehung für eine der stabilsten im Showbiz. 2014 bekam die perfekte Fassade allerdings Risse, nachdem Beys kleine Schwester Solange (28, 'Losing You') ihren Schwager in einem Fahrstuhl attackierte und dieser Vorfall auf Video festgehalten wurde.

Danach sah sich das scheinbar perfekte Paar vielen Gerüchten gegenüber: Jay-Z soll ein Fremdgeher sein und die Trennung unmittelbar bevorstehen.

Nun soll es den beiden wichtiger denn je sein, ihre Ehe nach all den Skandalen zu festigen. Wie soll ihnen das gelingen? Mit vielen Reisen! Die Entertainer sollen unterschiedliche Länder aufgeschrieben haben, die sie gemeinsam kennenlernen wollen. "Sie haben sich zusammen hingesetzt und eine gewaltige Liste an Orten zusammengestellt, die sie besuchen wollen und Ziele aufgeschrieben, an denen sie die nächsten zwölf Monate über gerne arbeiten würden", plauderte ein Insider gegenüber der britischen 'Grazia' aus. Die Umsetzung scheint zu klappen: "Beyoncé wollte nach Island und Jay wollte schon immer mal Angkor Wat [Tempelanlage in Kambodscha] besuchen, also fuhren sie los und machten beides."

Die Reisen scheinen dem Paar gut getan zu haben. "Sie haben entschieden, dass schöne Momente als Paar der Schlüssel zu einer glücklichen Ehe sind und dass die Planung von lustigen Dingen, die sie noch nie gemacht haben, die Beziehung frisch und aufregend hält."

Vielleicht wird auch Baby Nummer zwei die beiden auf Trab halten. Die Pop-Diva und ihr Gatte erziehen bereits die dreijährige Blue Ivy und die Gerüchteküche brodelt schon seit Tagen über, dass Bey Nachwuchs erwartet. Die Musikerin postete bei Instagram ein Bild von sich am Strand, wie sie komplett von Sand verdeckt ist und sich ein riesiger Babybauch-Hügel abzeichnet.

Doch selbst wenn die Bühnen-Queen nicht schwanger ist, haben sich die Stars so oder so vorgenommen, sich 2015 mehr Zeit zu widmen. "Die beiden haben so unerbittlich gearbeitet und haben das Gefühl, dass sie ihr Privatleben vernachlässigt haben und dass als Ergebnis ihre Ehe darunter gelitten hat. Die Listen, die sie zusammengestellt haben, handeln alle davon, sich wieder eine wirklich gesunde Balance zwischen der Arbeit und dem Leben zu erkämpfen, und nicht ohne Pause rund um die Uhr zu arbeiten und neues Material aufzunehmen, so wie sie es letztes Jahr getan haben."

Bei ihren stressigen Leben haben sich Beyoncé Knowles und Jay-Z definitiv ein paar romantische Stunden zu zweit verdient.

Cover Media

— ANZEIGE —