Beyoncé Knowles und Jay Z sollen ein gemeinsames Album aufgenommen haben

Gewinner des Tages
Beyoncé und Jay Z sind seit 2008 verheiratet © Eastfjord Productions / Shutterstock.com

Coole Aktion: Beyoncé (34, "4") und Jay Z (46, "Magna Carta Holy Grail") überraschen ihre Fans mit einer möglichen Zusammenarbeit. Laut "Page Six" hat das Power-Duo ein gemeinsames Album aufgenommen.

- Anzeige -

Beyoncé und Jay Z: Ihre Antwort auf die Trennungsgerüchte

Damit reagieren die Musiker auf ihre ganz eigene, professionelle Weise auf die Trennungsgerüchte der vergangenen Wochen. Bisher ist nicht klar, wie lange die beiden an dem Longplayer gearbeitet haben. Beyoncé befindet sich gerade auf ihrer "Formation World Tour".

Nach dem Release von Beyoncés "Lemonade" wurden Vermutungen laut, dass Jay Z seine Ehefrau betrogen haben könnte. Unter anderem Rita Ora (25) und Rachel Roy (42) standen unter dem Verdacht, die Geliebte des Rappers zu sein. Beide dementierten die Anschuldigungen aber schnell. Jay Z und Beyoncé äußerten sich gar nicht zu den Gerüchten um ihre Beziehung.

Mit einem gemeinsamen Album, das laut Insidern schon bald auf Jay Zs Streaming-Plattform "Tidal" erscheinen soll, würden sie ein klares Statement setzen.

spot on news

— ANZEIGE —