Beyoncé Knowles: Kontrollverlust in New York?

Beyoncé Knowles
Beyoncé Knowles © Cover Media

Beyoncé Knowles (33) fürchtet, dass die Spekulationen um ihre Ehe erneut starten.

- Anzeige -

Frankreich war so schön

Die Sängerin ('Crazy in Love') und ihr Ehemann Jay-Z (44, 'Empire State of Mind') brachten den größten Teil des Sommers mit ihrer 'On the Run'-Tour zu, die in Paris endete. Danach blieben sie noch eine Zeitlang in Frankreich und Beyoncé soll die treibende Kraft hinter dieser langen Auszeit von ihrer Heimat gewesen sein. Seitdem ein Video ihrer Schwester Solange (28, 'Losing You') ans Tageslicht kam, das sie dabei zeigte, wie sie ihren Schwager in einem Fahrstuhl angriff, sah sich das Promi-Paar mit zahlreichen Gerüchten um mögliche Eheprobleme konfrontiert. Berichten zufolge soll Beyoncé nun fürchten, dass die Rückkehr ins normale Leben ihren Tribut fordern könnte: "Jay wollte unbedingt zurück nach New York. Bey wollte das lange vermeiden. Sie fand immer neue Gründe, um länger zu bleiben, doch schließlich mussten sie nach Hause kommen und jetzt scheint sie deswegen auszuflippen. Manchmal hat sie das Gefühl, dass sie keine Kontrolle hat, wenn sie nicht ständig in Jays Nähe ist", berichtete ein Insider dem britischen 'Heat'-Magazin.

Eine der größten Sorgen des Superstars ist, dass sich die Spekulationen um seine Ehe verstärken. Bey ist überzeugt davon, dass dies eintreffen wird, da sie und Jay-Z aufgrund ihrer Solo-Projekte viel Zeit getrennt verbringen werden. "Das Leben lief im Sommer so, wie sie das wollte und sie und Jay waren ständig zusammen. Sie brauchte sich keine Sorgen zu machen, dass andere Leute sich Geschichten über irgendwelche Affären ausdenken. Aber jetzt ist sie zurück und sie fürchtet, dass sich die alten Muster wiederholen werden", fügte der Alleswisser hinzu.

Auch ihre Freunde und Familienmitglieder machen sich anscheinend Sorgen, wissen aber nicht, wie sie den beiden helfen können: "Die Familie und die Freunde sind besorgt. Sie wussten, dass ihr Glück nicht ewig so weitergehen kann und dass es nur eine kurzfristige Lösung war, ihre ganze Zeit miteinander zu verbringen. Jetzt sind sie wieder zu Hause und es scheint, als ob alles auseinander fällt", hieß es weiter über die verzwickte Situation zwischen Beyoncé Knowles und Jay-Z.

Cover Media

— ANZEIGE —