Beyoncé Knowles: Karaoke-Spaß mit Destiny's Child

Beyoncé Knowles
Beyoncé Knowles © coverme.com

Beyoncé Knowles (32) machte sich in einer Karaoke-Bar den Spaß, mit ahnungslosen Frauen ihren Song 'Party' zu singen - dabei hatte sie berühmte Unterstützung.

- Anzeige -

Fan-Überraschung

Die Künstlerin ('Crazy in Love') kam am Dienstag um Mitternacht mit ihrem Gatten Jay-Z (44, '99 Problems') und ihren früheren Destiny's-Child-Kolleginnen Kelly Rowland (32) und Michelle Williams (33) in Miami in die Bar Sing Song. Dort hörte die Amerikanerin, wie in einem Raum Frauen ein Lied von ihr sangen. "Ich zeigte Beyoncé, wie man die Fernbedienungen bedient und sie fragte mich, woher die Musik kommen würde", berichtete Sing-Song-Besitzerin Kellie Pilicer 'Us Weekly'. "Ich sagte ihr, dass sie sich darüber keine Sorgen machen brauche, denn die würde sie nicht stören. Aber sie sagte, dass sie gerne wissen würde, wer ihren Song da singt."

Knowles schnappte sich dann Rowland und Williams und marschierte mit ihnen in den Nebenraum, wo drei Damen ihr Bestes gaben - und offensichtlich keine Ahnung hatten, wer da gerade zur Tür hereinkam. "Beyoncé und Michelle sangen und tanzten mit ihnen. Sie haben das Ganze auf Video aufgenommen. Die Frauen wussten in den ersten Minuten gar nicht, mit wem sie da sangen. Es war so süß!"

Nachdem es den Amateursängerinnen dann aber dämmerte, wer im Raum war, wurde es einer von ihr zuviel und sie fiel in Ohnmacht. Daraufhin ließen sich Knowles und Williams noch zum Spaß mit der bewusstlosen Frau ablichten. Das hört sich doch für einen lustigen Karaoke-Abend für Beyoncé Knowles & Co an.

© Cover Media

— ANZEIGE —