Beyonce Knowles ist angeblich Mama geworden

Beyonce Knowles ist angeblich Mama geworden.
Sängerin Beyonce hat angeblich ihr erstes Kind bekommen. © Blue Sage / Splash News

Das Baby sollte eigentlich erst im Februar kommen...

Sängerin Beyonce soll am 29. Dezember 2011 ihr erstes Kind zur Welt gebracht haben. Das berichten zumindest amerikanische Medien. Der frischgebackenen Mutter und ihrem Ehemann Jay-Z wird auch schon herzlich via Twitter gratuliert.

- Anzeige -

Bereits Tage zuvor hieß es, die Sängerin sei in das Luke's Roosevelt Hospital in New York eingeliefert worden und würde in den Wehen liegen. Jetzt soll sie also da sein - Tiana-May Carter, denn so soll das Baby von Beyonce heißen. Carter, weil Rapper Jay-Z mit bürgerlichem Namen Shawn Corey Carter heißt. Doch bisher gibt es zu der angeblichen Geburt keine Stellungnahme – weder von Beyonce noch von ihrem Ehemann.

Beyonce Knowles macht ihre Schwangerschaft öffentlich.
Das erste Mal zeigt Beyonce ihren Babybauch. © REUTERS, MARIO ANZUONI

Am 28. August präsentierte die Sängerin zur Überraschung der Öffentlichkeit während ihres Auftritts bei den 'MTV Video Music Awards' in Los Angeles strahlend ihren Babybauch. Angeblich war sie bei der Verkündung ihrer Schwangerschaft im dritten Monat schwanger. Dies wurde allerdings angezweifelt, da im dritten Monat meist noch nichts von einem Babybauch zu sehen ist. Und zwei Wochen zuvor stand Beyonce noch rank und schlank auf der Bühne...

Bildquelle: Splash, Reuters

— ANZEIGE —