Beyoncé bringt eine 'Lemonade'-Weihnachtslinie auf den Markt

Beyoncé: Limonade unterm Weihnachtsbaum
Beyonce © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Festliches Merchandise

Beyoncé (35) bringt erstmals eine Festtagskollektion auf den Markt.

Die Sängerin ('Formation') feierte mit ihrem visuellen Album 'Lemonade' Anfang des Jahres einen großen Erfolg. Dass Zitronen aber nicht nur für musikalischen Hochgenuss stehen, sondern sich auch besonders gut auf Pullis, T-Shirts und Jogginghosen machen, will der Star nun mit seiner neuen Weihnachtslinie beweisen.

Die Kollektion beinhaltet unter anderem ein weißes Shirt, auf dem eine mit Zitrusfrüchten gefüllte Weihnachtssocke abgebildet ist. Zudem können Fans Hoodies mit dem Schriftzug 'I Sleigh All Day' oder roten Hosen mit 'Boy Bye' bedruckt ergattern. Preislich liegen die stylishen Teile zwischen 13 Euro für eine Shorts und 56 Euro für den Pullover. Erhältlich sind sie ab sofort über Beyoncés Webshop 'shop.beyonce.com'.

Damit vergrößert die Künstlerin ihre aktuelle Bekleidungslinie, brachte sie im April dieses Jahres doch die Marke 'Ivy Park' in Zusammenarbeit mit Topshop heraus. Die Sportmodenlinie avancierte zum absoluten Verkaufsschlager und sorgte bei Beyoncés Fans für wahre Begeisterungstürme - ob sie auch ihre Festtagskollektion so feiern werden?

Der Star ist aber nicht der Einzige, der in Form von Klamotten unterm diesjährigen Weihnachtsbaum liegen kann. Auch Schauspielerin Whoopi Goldberg brachte bereits im Oktober eine elfteilige Kollektion an hässlichen Weihnachtspullis auf den Markt.

Cover Media

— ANZEIGE —