Beyoncé: 4

Beyonce veröffentlicht ihr viertes Soloalbum
Das Album "4" erscheint bei uns am 24. Juni.

Sexy Frauenpower à la Beyoncé

Auf diesen Moment haben Beyoncé-Fans auf aller Welt sehnsüchtig gewartet. Am 24. Juni erscheint das neue Album des US-Superstars. Der Longplayer heißt schlicht und ergreifend "4". Wobei die Zahl nicht nur für die Anzahl ihrer veröffentlichten Soloalben steht, sondern auch für Beyoncés Geburtstag, 4. September 1981.

- Anzeige -

Um sich voll und ganz auf die Musik zu konzentrieren, zog sich die Powerfrau während der Aufnahmen weitestgehend aus dem Rampenlicht zurück. In dieser Phase widmete sich die Sängerin, Produzentin und Songwriterin (nach eigenen Angaben) vorzugsweise den einfachen Dingen des Lebens, verbrachte viel Zeit damit, jede Art von Musik zu hören, die ihr gefällt. Der hochinteressante Mix, der sich daraus ergab, ist nun auf dem neuen Longplayer zu hören. Wie bereits die erste Singleauskopplung "Run The World (Girls)" - eine coole Uptempo-Hymne - strotzen die insgesamt zwölf neuen Songs nur so vor Power.

— ANZEIGE —