Bettina Wulff: Osterurlaub mit Münchner Unternehmer

Stefan Schaffenhuber und Bettina Wulff Stefan Schaffenhuber und Bettina Wulff haben einen gemeinsamen Urlaub verbracht

Wie nah steht sie diesem Mann?

Seit Januar 2013 sind Bettina und Ex-Bundespräsident Christian Wulff offiziell getrennt, jetzt genießt die frühere First Lady ihre Freiheit.

— ANZEIGE —

Die erste Osterferienwoche verbrachte sie nun mit einem Freund im Schweizer Nobel-Skiort Sankt Moritz. Stefan Schaffelhuber und die 39-Jährige hatten sich 2012 während der Paralympics in London kennengelernt. Sie sollen sich auf Anhieb gut verstanden haben. Ein Bekannter der beiden erzählte der Zeitschrift ‚Bunte‘, dass sie sich „von Anfang an sympathisch“ gewesen seien.

Zu Schaffelhubers Freundeskreis soll auch der Münchner Gastronom Michael Käfer zählen. Zur ‚Bild‘-Zeitung sagte der: "Ich kenne den Stefan schon sehr lange. Er hat erzählt, dass er Bettina Wulff als eine Art 'Mental Coach‘ berät. Ob daraus mehr geworden ist, weiß ich aber nicht."

Schaffelhuber ist Tennistrainer (coachte unter anderem Charly Steeb) und Buchautor. Der 54-Jährige ist verheiratet, lebt aber von Ehefrau Anke getrennt.

Bildquelle: dpa/ Getty

— ANZEIGE —