"Bester Nachbar": So feiert das Netz Boateng - und Löws Hosengriff

"Bester Nachbar": So feiert das Netz Boateng - und Löws Hosengriff
Das DFB-Team wünscht "Gute Nacht aus Lille" © twitter.com/DFB_Team

Das Ergebnis hat gestimmt - und die Sprüche danach auch: Nach dem Auftakt-Sieg der deutschen Mannschaft gegen die Ukraine bei der EM in Frankreich gab es von Bundestrainer Jogi Löw ein Extra-Lob - Jerome Boateng hatte durch eine artistische Abwehreinlage zwischenzeitlich den Ausgleich verhindert. "Es ist gut, wenn man einen Nachbarn wie Jerome Boateng in der Abwehr hat", sagte Löw dazu. Ein kleiner Seitenhieb auf die Aussage von AfD-Vize Alexander Gauland.

- Anzeige -

Twitter-Reaktionen

Auch im Netz gibt es reichlich Lob: Da wird Boateng nach seiner Rettungsaktion schon mal mit Kult-Star Chuck Norris verglichen oder mit Superhelden-Cape dargestellt. Und von "Spiegel Online" hieß es: "'Bester Nachbar!' Jérôme #Boateng ist bisher der Mann des Abends - auf dem Platz und im Netz. #GERUKR". Auch viele andere Tweets klingen ähnlich: "Mein Nachbar hätte das nicht geschafft", heißt es - oder: "Wenn Deutschland solche Nachbarn nicht hätte, Herr Gauland! #Boateng #GERUKR"...


Gefeiert wurde aber auch noch ein anderer Spieler: Bastian Schweinsteiger, der kurz nach seiner Einwechslung zum 2:0 traf. "@BSchweinsteiger FUSSBALLGOTT", zeigte sich nicht nur die ehemalige Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch begeistert. Aufmerksamkeit erregte Löw am Sonntagabend aber nicht nur durch seine geglückte Einwechslung. Philipp Steuer twitterte: "Jogi hat mit Schweini heute ein gutes Händchen bewiesen. Dieses nämlich" und zeigte ein Bild des Bundestrainers mit Hand in der Hose. Und auch Micky Beisenherz scherzte: "so wie #Boateng den Ball von der Linie gekratzt hat, kratzt sich #Loew höchstens... naja, ihr kennt den Rest."


Löws Griff in die Hose wurde natürlich auf Twitter ausführlich besprochen: "Wieso hat der Schiri dem #jogiloew eigentlich nicht GELB gezeigt? Ist doch ganz klar #Hands! #GERUKR #Ballspiel", heißt es an einer Stelle. Ein anderer User rät: "Jemand sollte #JogiLoew unbedingt sagen, dass auch er gefilmt bzw fotografiert wird!" Man darf gespannt sein, was beim nächsten DFB-Spiel gegen Polen (Do, 16. Juni, 21 Uhr, ZDF) in den sozialen Netzwerken der Hit wird.



spot on news

— ANZEIGE —