Bestätigt: Jan Böhmermann holt "Wetten, dass..?" zurück ins TV

Bestätigt: Jan Böhmermann holt "Wetten, dass..?" zurück ins TV
Es stimmt, Jan Böhmermann holt "Wetten, dass..?" zurück ins TV © ZDF/ Ben Knabe, SpotOn

Jan Böhmermann holt 'Wetten, dass...?' zurück ins TV

Jetzt gibt es die offizielle Bestätigung: Jan Böhmermann (35) darf "Wetten, dass..?" moderieren. Das ZDF hat dem Entertainer tatsächlich erlaubt, die TV-Show wiederzubeleben - wenn auch im speziellen Rahmen.

- Anzeige -

Das ZDF hat zugestimmt

Statt der bekannten, großen Samstagabend-Show, wird Böhmermann "Wetten, dass..?" in seine Sendung "Neo Magazin Royale" einbetten.

Auch Promis sind zu Gast

Prominente Gäste werden aber auch dabei nicht fehlen. Laut Programmänderung wird Böhmermann den Musiker DJ Bobo, Rapper Eko Fresh, Journalist Ulrich Wickert, Politiker Jens Spahn und Model Eva Padberg begrüßen.

Das ZDF bestätigt damit, was Jan Böhmermann schon am Wochenende angekündigt hat. In seinem Spotify-Podcast erklärte er: "Wir baggern seit zwei Jahren am ZDF rum, dass sie uns mal eine 'Wetten, dass..?'-Sendung machen lassen. Und zwar gar nicht aus Verarsche oder so, sondern weil ich es schade finde, dass es das nicht mehr gibt."

"Wetten, dass..?" nicht zur Primetime

Dass es nun wirklich dazu kommt, ist wohl eher ein glücklicher Zufall. Nachdem das ZDF kürzlich die falsche "Neo Magazin Royale"-Sendung ausstrahlte, sei Böhmermann so beleidigt gewesen, dass er eine Entschädigung forderte. Offenbar lenkte das ZDF jetzt ein und erfüllte den "Wetten, dass..?"-Traum des Moderators. Zu sehen gibt es die Sendung schon am Donnerstag den 13. Oktober. Allerdings nicht zur Primetime, sondern zur gewohnten "Neo Magazin Royale" Sendezeit um 22:15 Uhr.

spot on news

— ANZEIGE —