Berlin - Tag & Nacht: Serien-Aus für 'Marcel Nowak' alias Patrick G. Boll

Schock für die Fans: Serienliebling 'Marcel' verlässt 'Berlin - Tag & Nacht'
Patrick G. Boll möchte sich dem Tätowieren widmen

Patrick G. Boll sucht neue Herausforderungen

Diesen Schock werden die Fans von 'Berlin - Tag & Nacht' wohl nicht so schnell überwinden. Einer der beliebtesten Seriendarsteller, Patrick G. Boll, wird die Serie verlassen. Das hat der TV-Sender RTL2 jetzt bestätigt. Nach Jasmin Rühle und Pia Tillmann ist er bereits der dritte Schauspieler, der die Serie hinter sich lässt. Die Gründe für diese plötzliche Entscheidung hat der 27-Jährige im Interview mit der 'Bild'-Zeitung verraten.

- Anzeige -

Die Schauspielerei reizt Patrick G. Boll anscheinend nicht mehr. Nach vier Jahren in der beliebten Soap und rund 760.000 Facebook-Fans möchte etwas Neues ausprobieren: "Irgendwann habe ich gefühlt, dass das Limit erreicht ist und ich einen neuen Weg einschlagen will. Ich möchte die Schauspielerei hinten anstellen und mich dem Tätowieren widmen."

Auch in der Sendung hat er als Frauenschwarm 'Marcel Nowak' als Tätowierer gearbeitet und seine eigenen Tattoos sind längst zu seinem Markenzeichen geworden. Doch nicht nur der Ausstieg aus der Serie 'Berlin Tag & Nacht' beschäftigt Patrick derzeit: "Ich überlege, nach Hamburg zu ziehen. Eine neue Stadt steht auch für einen neuen Start." Seine Fans sind geschockt und machen via Facebook und Instagram ihrem Ärger Luft. Sie flehen Patrick an, in Berlin und in der Serie zu bleiben.

Patrick Boll war seit der ersten Folge im Jahr 2011 dabei und hat sich schnell zu einem absoluten Frauenschwarm entwickelt. In seiner Rolle soll auch sehr viel von seinem eigenen Charakter stecken: "Da wir viel Improvisationsfreiheit haben, steckt in der Rolle eben auch sehr viel von mir drin. Es gibt aber Sachen, die ich nie machen würde – hatte ja viele Seitensprünge bei 'Berlin - Tag & Nacht', aber so bin ich im echten Leben nicht."

Eine Rückkehr zur Serie ist dennoch nicht ausgeschlossen, wie eine Sprecherin im Interview mit RTL.de verriet. Die vorerst letzte Folge mit der Serienfigur Marcel flimmerte am 14. Januar 2015 bei RTL2 über die Bildschirme.

Bildquelle: Facebook

— ANZEIGE —