Benji und Joel: Benji ist der Alpha-Zwilling

Joel und Benji Madden
Joel und Benji Madden © Cover Media

Benji Madden (35) witzelte, er wäre der Alpha-Zwilling, da er dafür von Gott auserwählt wurde.

- Anzeige -

Von Gott auserkoren

Der Sänger und sein Zwillingsbruder Joel wurden mit der Rockband Good Charlotte ('The River') berühmt und gründeten außerdem vor einiger Zeit die The Madden Brothers. Die beiden stehen sich seit jeher nahe, foppen sich aber zu jeder sich bietenden Gelegenheit. Ihr Interview mit 'Details' bildete da keine Ausnahme: "Ich bin der Alpha-Zwilling, weil ich als erster geboren wurde. Die Natur wählte mich aus, der Alpha-Zwilling zu sein. Es war nicht so, als hätte ich im Bauch gesagt: 'Ich werde der Alpha-Zwilling sein, mach den Weg frei!' Gott wählte mich", lachte Benji. Das konnte Joel, der Ehemann von Designerin Nicole Richie (33) und zweifacher Vater, nicht auf sich sitzen lassen: "Ich verstehe, Benji, und glaube, das macht durchaus Sinn. Ich glaube, dass ein wahrer Alpha nicht beweisen muss, dass er ein Alpha ist. Ich glaube, man kann viel von der Familie, die ich habe, ableiten. Ein echter Mann hat keine Angst, sich niederzulassen und eine Familie zu gründen ..."

Ein kleiner Tiefschlag, aber immerhin genießt Benji nun schon seit einigen Monaten sein Liebesglück mit Hollywoodschönheit Cameron Diaz (42, 'Die Schadenfreundinnen') - Hochzeit nicht ausgeschlossen. Überhaupt war der, was Mädchen anging, tatsächlich das Alphatier bei den Brüdern: "Er hatte zuerst ein Date", musste Joel zähneknirschend zugeben. "Das war so eine Keller-Filmparty oder irgendwie so etwas."

Vor allem als Teenager spielt das Aussehen bei Dates eine große Rolle und Joel findet, dass er da vom Schicksal nicht gerade begünstigt wurde: "Ich war viel blasser, meine Wangen waren rot, ich hatte häufig rissige Lippen ... sehr sensible Lippen ... das war eine wirklich schwere Zeit ... merkwürdige Phase", lachte er.

Benji Madden war auch der erste Zwilling, der sich tätowieren ließ und ist davon überzeugt, der witzigere zu sein, während sein Bruder darauf beharrt, dass sie eigentlich beide nicht wirklich unterhaltsam seien - da würde ihm aber sicherlich nicht nur sein Bruder widersprechen.

Cover Media

— ANZEIGE —