Benedict Cumberbatch: Weniger Schauspiel ...

Benedict Cumberbatch
Benedict Cumberbatch © Cover Media

Benedict Cumberbatch (38) möchte in Zukunft einen Gang zurückschalten.

- Anzeige -

... mehr Leben!

Der Schauspieler ('12 Years a Slave') ist momentan so gefragt wie nie und kann sich nicht über mangelnde Rollenangebote beschweren. Doch wie es scheint, wird sich der Brite schon bald etwas Ruhe gönnen, um sein privates Glück zu genießen. Schließlich wird er demnächst seiner Verlobten Sophie Hunter das Ja-Wort geben.

"Ich fange an zu erkennen, dass man ruhig nein zu manchen Dingen sagen kann, ohne dass die Welt untergeht", schmunzelte Benedict im Gespräch mit dem britischen Magazin 'The Big Issue'. "Ich will mehr machen - und damit meine ich weniger Arbeit und mehr andere Dinge. Ich will mehr für andere Menschen da sein."

Seine Karriere stellt der Hollywood-Star deshalb hinten an, wenn es um seine Liebsten geht. "Je älter ich werde, desto mehr habe ich das Bedürfnis, einen Gang zurückzuschalten. Ich möchte herauszufinden, was ich vernachlässigt habe, was andere Menschen von mir brauchen. Ich möchte impulsiver sein. Ich will in der Lage sein, am Wochenende einfach mal wegzufahren", sinnierte der Leinwand- und Seriendarsteller. Sollte er irgendwann Kinder haben, so würde er indes sogar eines seiner Hobbys aufgeben: das Motorradfahren. "Ich bin mir sicher, dass ich das nicht mehr machen will, wenn ich Kinder habe", stellte Benedict Cumberbatch klar.

Cover Media

— ANZEIGE —