Benedict Cumberbatch: Neue Romanze?

Benedict Cumberbatch
Benedict Cumberbatch © Cover Media

Benedict Cumberbatch (38) hat offenbar eine neue Frau an seiner Seite.

- Anzeige -

Mit Theaterdirektorin

Der Schauspieler ('Star Trek Into Darkness') war zwölf Jahre lang mit seiner Kollegin Olivia Poulet liiert, bevor es 2011 zur Trennung kam. Anschließend führte er Berichten zufolge eine einjährige Beziehung mit der Künstlerin Anna James. Wie nun die britischen Zeitung 'Daily Mirror' berichtet, soll Benedict wieder vergeben sein. So wurde er mit der Theaterdirektorin Sophie Hunter beobachtet und soll auch schon seit "mehreren Wochen" mit ihr verbandelt sein. Und auch Sophies Mutter Anna fachte die Gerüchteküche an, als sie der Publikation flüsterte: "Wartet's ab! Man weiß ja nie."

Über sein Privatleben spricht der Brite übrigens nur selten in der Öffentlichkeit. Im vergangenen Jahr gab er gegenüber 'Elle Japan' jedoch preis, welche Art von Frau er sexy findet. "Eine Frau, die weiß, dass sie sich nicht total in Schale werfen muss, um gut auszusehen, ist sexy", zwinkerte der 'Sherlock'-Darsteller. "Eine Frau, die es mit ihrem Konversationsgeschick schafft, dass du dich schlau fühlst, ist auch sexy. Und ich glaube, dass Sinn für Humor wichtig ist." Zudem enthüllte er, Damen "die gut mit anderen Menschen arbeiten", attraktiv zu finden. "Es ist wie beim Tennis-Doppel. Man muss zusammen arbeiten können, wenn man lange mit seinem Partner zusammen bleiben will", befand Benedict Cumberbatch.

Cover Media

— ANZEIGE —