Ben Stiller plant Komödienprojekt mit Brad Pitt

Ben Stiller
Ben Stiller will einen Mann spielen, der nie zufrieden ist. Foto: Kiko Huesca © DPA

Ben Stiller (50, "Zoolander") und Brad Pitt (52, "The Big Short") haben als Sprecher bei dem Trickfilm "Megamind" (2010) zusammengearbeitet. Nun könnte ein weiteres gemeinsames Projekt folgen.

- Anzeige -

Wie die US-Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" berichteten, verhandelt Stiller um die Hauptrolle in der Komödie "Brad's Status". Pitt ist mit seiner Firma Plan B als Produzent an Bord.

Drehbuchautor Mike White (46, "School of Rock", "Nacho Libre") schreibt das Skript. Als Regisseur will er im September mit den Dreharbeiten beginnen.

Die Story dreht sich um einen Mann namens Brad (Stiller), der beruflich und privat erfolgreich ist, aber ständig seine Freunde um deren Errungenschaften beneidet. Als er zusammen mit seinem Sohn auf Reisen geht, um alte Schulfreunde zu besuchen, kochen der Frust und Neid über.


dpa
— ANZEIGE —