Ben Stiller: New York - immer gut für Überraschungen

Ben Stiller
Ben Stiller © Cover Media

Ben Stiller (49) erinnerte sich an einen peinlichen Moment mit seinem Sohn zurück, als dieser das Schild eines Stripclubs entzifferte.

- Anzeige -

Große Liebe zum Big Apple

Der Schauspieler ('Nachts im Museum') und seine Frau Christine Taylor leben mit ihren Kindern Ella (12) und Quinlin (9) zurzeit in New York. Das Leben in der quirligen Metropole bringt allerdings auch mit sich, dass Ben selbst nicht einmal weiß, was so alles in seiner nächsten Umgebung los ist. Daran wird er regelmäßig erinnert, unter anderem auch als sein Jüngster lesen lernte und die Schilder der Nachbarschaft entzifferte.

"Wir leben seit fast fünf Jahren hier. Ich liebe es und auch den Kindern gefällt es sehr. Es ist toll, weil man so viel sieht. Als mein Sohn lesen lernte - jetzt ist er schon zehn Jahre -, zogen wir nach New York", erinnerte sich Ben in der Talkshow von David Letterman (67, 'Late Night'). "Es ist immer witzig, wenn Kinder mit dem Lesen anfangen, weil sie alles lesen, was sie sehen. Man sitzt also auf dem Rücksitz eines Taxis und plötzlich sagt dein Sohn: 'Oh warte, Dad sieh mal, Scores New York [ein Strip Club]. Live… nackte Tänzerinnen live!' Und dann muss man diese unangenehme Vater-Sohn-Unterhaltung haben, wo man ihnen erklärt, dass die Frauen einen anfassen dürfen, du sie aber nicht."

Aber auch ohne tanzende Damen: Der Hollywoodstar hat zurzeit alle Hände voll zu tun. Zu Beginn des Monats flog er nach Paris, wo er für Valentino auf der Paris Fashion Week über den Laufsteg flanierte. Dafür schlüpfte er allerdings in sein Alter-Ego aus dem Film 'Zoolander', Derek Zoolander. Sein Co-Star Owen Wilson (46, 'Prakti.com') begleitete ihn als Hansel bei diesem kleinen Ausflug in die Modewelt. "Ich war tatsächlich auch dort", witzelte Ben vor Kurzem und fügte über die beiden Kultcharaktere hinzu: "Sie sehen noch immer unglaublich gut aus!"

Ben Stiller und Owen Wilson arbeiten momentan an der Fortsetzung von 'Zoolander', der erste Teil lief im Jahr 2001 in den Kinos.

Cover Media

— ANZEIGE —