Ben Affleck: Winkel die Knie an!

Ben Affleck
Ben Affleck © Cover Media

Aus Ben Affleck (42) wurde ein Sport-Papa - der nicht mal die Spielregeln versteht.

- Anzeige -

Oder wie ging das?

Der Hollywood-Hottie ('Argo') erzieht mit seiner Frau Jennifer Garner (42, '30 über Nacht') drei Kinder: die Töchter Violet (8) und Seraphina (5) und den kleinen Samuel, der zwei Jahre alt ist.

Natürlich will Ben seinen Nachwuchs unterstützen, wo es nur geht, allerdings stößt er bei sportlichen Themen oftmals an seine Grenzen. "Meine älteste Tochter fing an, Basketball zu spielen und ich bin schon jetzt dieser Kerl", gab er im Gespräch mit Talkmaster Jimmy Fallon (40) zu und erklärte: "Erinnerst du dich an die Szene in 'Eine Wahnsinnsfamilie', in der der Bruder von Ron Howard das Kind von der Seitenlinie aus anschreit? Das bin ich. Ich sage dann 'Winkel deine Knie an!' Ich weiß nicht mal, ob sie ihre Knie anwinkeln sollte, ich bin beim Basketball ganz furchtbar!"

Während der Darsteller sich für die Hobbys seiner Kinder interessiert, tun sie ihrem berühmten Daddy im Gegenzug nicht den Gefallen. Während die meisten Kinder begeistert wären, wenn ihr Vater Batman verkörpern würde, enthüllte der Leinwandstar, dass seine Kleinen irgendwie total unbeeindruckt davon waren, als er als neuer Kreuzritter verkündet wurde. "Trotz der Tatsache, dass ich jetzt Batman bin, fragen die Leute 'Stehen deine Kinder drauf?' Die Wahrheit ist, sie tun es nicht. Wenn ich eine Fortsetzung von 'Die Eiskönigin - Völlig unverfroren' machen würde, wäre ich ein Held. Meine zwei älteren Töchter geben einen Dreck auf Batman und sie haben ihre Zuneigung an meinen Sohn weitergegeben. Er sagt immer 'Papa, kann ich 'Die Eiskönigin - Völlig unverfroren' gucken?' und ich sage 'Nein Kumpel, nicht noch mal!"

Der Oscar-Preisträger dachte, er hätte die perfekte Lösung für seine 'Eiskönigin'-Überdosierung gefunden, indem er seinem Jüngsten einfach Online-Clips des Disney-Spektakels vorsetzte. Dummerweise zeigte ein Video Jimmy Fallon, der den Song 'Let It Go' mit Idina Menzel (43), dem Star aus 'Die Eiskönigin' sang - sehr zu Samuels Begeisterung. "Er liebt es und will, dass ich mitsinge. Ich kann doch meinem Sohn nicht sagen, dass ich nicht singen kann! Also nuschel ich was vor mich hin, aber er sagt: 'Nein Papa, mach es wie der Mann da!' Da wurde ich sauer: 'Also, zuallererst: Ich bin dein Vater, okay? Jimmy Fallon ist nicht 'der Mann' - ich bin 'der Mann'", beschrieb Ben Affleck sein Dilemma, der sich abseits von Baskeball-Feldern, Batman-Kostümen und Balladen wohl ein anderes Feld suchen muss, auf dem er seine Sprösslinge beeindrucken kann.

Cover Media

— ANZEIGE —