Ben Affleck und Jennifer Garner: Keine Scheidung!

Ben Affleck und Jennifer Garner: Keine Scheidung!
Ben Affleck und Jennifer Garner © Cover Media

Ben Affleck (43) und Jennifer Garner (43) haben sich für den Moment gegen eine Scheidung entschieden.

- Anzeige -

Sie bleiben verheiratet

Das Hollywood-Paar war 10 Jahre lang verheiratet, im Juni kam es aber zur Trennung. Trotzdem verstehen sie sich gut und wollen weiterhin ihre drei Kinder Violet, Seraphina und Sam zusammen erziehen. Es könnte sogar sein, dass sie vorerst verheiratet bleiben.

"Es scheint, als hätten Jennifer und Ben entschieden, dass eine Scheidung erstmal nicht nötig ist", sagte ein Insider im Interview mit dem britischen Magazin 'Grazia'.

Auch ist es ungewöhnlich, dass Ben und Jennifer nicht getrennt wohnen möchten. Am wichtigsten ist es für sie, dass ihre Kinder es so ruhig wie möglich haben.

"Sie sind beide in Therapie und wohnen weiterhin auf einer freundschaftlichen Ebene zusammen, damit ihre Familie nicht noch mehr durchmachen muss", erklärte der Insider.

Warum es zur Trennung kam, hat das Paar bis jetzt nicht preisgegeben, es gab aber Gerüchte, dass es mit ihrem Kindermädchen Christine Ouzounian zu tun hatte - was Ben jedoch leugnet.

Was auch immer dazu führte, die beiden scheinen alles unter Kontrolle zu haben und wollen sogar Weihnachten zusammen als Familie verbringen.

"Sie verstehen sich immer besser", lächelte der Freund von Jennifer Garner und Ben Affleck.

Cover Media

— ANZEIGE —