Ben Affleck trägt keinen Ehering mehr

Ben Affleck trägt keinen Ehering mehr
Ben Affleck © Cover Media

Ben Affleck (42) ist ohne Jennifer Garner (43) und seine Kinder von den Bahamas zurückgekehrt.

- Anzeige -

Ohne Ring unterwegs

Nachdem das Hollywoodpaar seine Trennung bekannt gab, flog die ganze Familie erst einmal auf die Bahamas. Am Freitag [3. Juli] kehrte Ben ('Gone Girl') dann aber ohne Jennifer ('30 über Nacht') und die drei Kinder zurück nach Los Angeles. Er wurde am Hafen in der Nähe seines Ferienhauses gesichtet. Von dort aus brachte man ihn zu einem privaten Flughafen, wo er seine Maschine in Richtung Heimat bestieg. Fotos von dem Familienurlaub erzeugten allerdings den Eindruck, dass die Stimmung zwischen Ben und Jennifer sehr angespannt war: "Sie schienen da draußen auf dem Ozean einfach nur ins Nichts zu starren und sagten kein Wort", berichtete ein Insider 'Entertainment Tonight'.

Als der Schauspieler auf dem Heimweg nach L.A. war, trug er noch seinen Ehering. Am Sonntag [5. Juli] befand sich der Ring ganz offensichtlich nicht mehr an seinem Finger, als er in Brentwood einen Kaffee trinken ging.

Jennifer und die Kinder flogen am Sonntag nach Atlanta, wo für die Schauspielerin die Dreharbeiten an ihrem neuen Film 'Miracles From Heaven' beginnen.

Ben hat seinen ersten öffentlichen Auftritt nach der Bekanntmachung der Trennung am 11. Juli bei der 'Comic Con' in San Diego vor sich. Bleibt abzuwarten, wie seine Stimmung bei dem Event ist. Berichten zufolge soll er sehr unter dem Liebesaus leiden. "Ben ist am Boden zerstört, die Trennung ist sehr schwer für ihn. Er hat nicht viele enge Freunde, bei denen er jetzt Trost suchen kann. Jennifer war sonst immer diejenige, zu der er ging", erklärte 'Us Weekly' kürzlich über Ben Affleck.

Cover Media

— ANZEIGE —