Bella Thorne: Zickereien bringen nichts!

Bella Thorne
Bella Thorne © Cover Media

Bella Thorne (17) drängt Altersgenossinnen dazu, ihre Freunde nicht bei Instagram zu stalken und freundlich zueinander zu sein - alles andere schadet einem nur selbst.

- Anzeige -

Gegen Stutenbissigkeit

Die Hollywood-Durchstarterin ('Urlaubsreif') ist seit drei Jahren mit ihrem Freund Tristan Klier zusammen und gab ihrer Liebe im Oktober vergangenes Jahr nach einer kurzen Pause wieder eine Chance.

Mit dem amerikanischen 'Cosmopolitan'-Magazin sprach die junge Schönheit darüber, was sie in ihrem bisherigen Leben gelernt hat und die Darstellerin erzählte von ihren Unsicherheiten, wenn es um andere Mädchen im Leben ihres Freundes geht. "Stalkt nicht, wem [Typen bei] Instagram folgen und denkt 'Sie hat das. Vielleicht mag er das?' Das wird einen nur umbringen", lautete ihr weiser Tipp. "Nehmt den Ratschlag von einem Mädchen an, das niemals Brüste hatte. Jede Frau in meiner Familie hat riesige Brüste. Und die Mädels in Tristans Schule - ich weiß nicht, was in deren Essen ist, aber all ihre Brüste sind riesig. Ich war immer schon flachbusig und das gab mir wirklich einen Komplex, als ich aufwuchs. Sobald ich aufgehört habe, mir deshalb Stress zu machen, wuchsen sie."

Die in Florida geborene Amerikanerin ist eine begeisterte Social-Media-Nutzerin und hat 3,4 Millionen Follower bei Instagram und 5,85 Millionen Twitter-Anhänger. Sie hat eine riesige Fan-Gemeinde, aber nicht alle Kommentare, die ihr geschrieben werden, sind positiv und wohlwollend. Im Gegenteil! Doch habe Bella sowieso das Gefühl, dass die Leute heutzutage viel zu voreingenommen seien und einander zu sehr beurteilen.

"Wenn ein Mädchen einen Badeanzug trägt, schämt sich für ihren Körper. Wenn man seinen Körper nicht zeigt, ist man prüde. Man macht Bilder mit einem Typen, ist man eine Nu**e; macht man Bilder mit einer Freundin, ist man eine Lesbe", überlegte sie, was die gängigen Vorurteile im Netz sind. "Ich verstehe nicht, wie Mädels dasitzen und einander auseinandernehmen können. Meine Freundinnen und ich machen das nicht. Selbst wenn ich keinen guten Tag habe, sagen meine Freundinnen immer 'Aber Süße, dein Style ist einwandfrei. Ich liebe deine Schuhe.' Ganz egal was, wir picken immer die guten Sachen heraus."

Zwar ist auch jemand wie die Hollywood-Beauty nicht vor Unsicherheiten gefeit, doch kann sie beruhigt sein: Ihr Freund stärkt ihr immer den Rücken. Im vergangenen Monat postete Tristan einen süßen Schnappschuss von sich und seiner Liebsten bei Instagram, inklusive einer schnuckeligen Bildunterschrift, dass er sich mit Bella Thorne schon "wie ein altes Ehepaar" fühlt.

Cover Media

— ANZEIGE —