Bella Heathcote: Modeln für Dior

Bella Heathcote: Modeln für Dior
Bella Heathcote © Cover Media, CoverMedia

Ganz in Weiß

Bella Heathcote (30) präsentierte bezaubernde Dior-Kreationen.

Die Schauspielerin ('Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe') gehört zu den aufstrebenden Stars in Hollywood und versuchte sich zur Abwechslung als Model für die australische 'Vogue'. Auf dem Titelbild ist sie in einem zarten weißen Kleid zu sehen, das mit silbernen Perlenblättern geschmückt ist. Auf einem anderen Foto trägt sie ein weißes Cape, das mit roten Perlen so bestickt war, dass es so aussah, als ob das Kleidungsstück von Kirschen übersät war. Obwohl die Blondine das Modeln der kostbaren Kleidung von Dior-Kreativchefin Maria Grazia Chiuri genoss, mag sie es privat lieber authentisch und möchte sie "selbst sein, so gut es geht."

Die Darstellerin verriet, dass sie es liebt, Charaktere mit komplizierter Gefühlslage zu spielen: "Ich würde nicht sagen, dass ich depressiv bin, aber es gibt diese Seite und was mich an der Schauspielerei besonders anzog, war die Tatsache, dass ich dort eine sichere Umgebung für meine Gefühle habe. Bei 'Fifty Shades of Grey ' mochte ich es sehr, die Leila zu spielen, denn sie war so verstört und zwar viel mehr als die anderen Charaktere, die ich sonst so spiele."

Bella Heathcote wurde für die 'Vogue' im Rahmen einer neuen australischen Ausstellung abgelichtet: 'The House of Dior: Seventy Years of Haute Couture' wird ab August in der National Gallery of Victoria gezeigt.

Cover Media