Bella Hadid: Mein ziemlich bester Freund, The Weeknd

Bella Hadid: Mein ziemlich bester Freund, The Weeknd
Bella Hadid © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Respekt für den Ex

Bella Hadid (20) ist und bleibt eng mit The Weeknd (26) befreundet.

Das Paar hatte sich erst kürzlich nach zwei Jahren Beziehung getrennt. Dass zwischen den Promis allerdings kein böses Blut fließt, zeigte sich am 30. November im Rahmen der Victoria's Secret Fashion Show in Paris, wo Bella als Engel über den Laufsteg schwebte. Denn The Weeknd performte auf dem Event und hatte nur Augen für seine Ex, die die Aufmerksamkeit des Musikers ('Starboy') sichtlich zu schätzen wusste.

"Er ist der Beste, wir sind noch immer sehr gute Freunde", erklärte Bella gegenüber 'Entertainment Tonight' vor der Show. "Ich bin sehr aufgeregt. Es ist seine zweite Victoria's Secret Show, ich weiß also, dass er es rocken wird."

Ob The Weeknd beim Anblick des dunkelhaarigen Engels bedauert hat, dass die Beziehung vorbei ist? Er war zumindest nicht der einzige, der der schönen Bella als Unterstützung diente, schließlich war auch ihre Schwester Gigi (21) mit von der Partie und ebenfalls als Engel unterwegs. Darüber freute sich Bella ganz besonders, wie sie versicherte:

"Sie ist das süßeste Ding auf diesem Planeten und ich bin so froh, dass sie hier ist. Sie ist gestern angekommen. Wir haben zu Abend gegessen und sie ist mein Rückhalt."

Es war sogar noch mehr Familie anwesend: Mama Yolanda kam angereist, um ihren Töchtern Bella und Gigi Hadid vom Publikum aus zuzujubeln.

Cover Media

— ANZEIGE —