Bella Hadid landet nächsten Fashion-Coup

Bella Hadid landet nächsten Fashion-Coup
Bella Hadid (l.) ist der heimliche Star der Givenchy-Kampagne © Instagram.com/riccardotisci17/

Vor zwei Tagen erst wurde bekannt, dass Bella Hadid (19) zur Make-up-Markenbotschafterin von Dior ernannt wurde - und schon glänzt sie mit dem nächsten hochkarätigen Modeljob. Die Schwester von Gigi Hadid ist eines der Gesichter der Herbst-/Winter-Kampagne des französischen Luxuslabels Givenchy. Designer Riccardo Tisci veröffentlichte auf seinem Instagram-Account erste Einblicke in die glamouröse Fotostrecke, in der u.a. auch Topmodels wie Lily Aldridge (30) und Irina Shayk (30) vertreten sind.

Große Givenchy-Kampagne

Im Fokus der Kampagne steht die neue "The Horizon"-Bag, eine minimalistische, strukturierte Henkeltasche in den Farben Rot und Schwarz. Die "Givenchy Girls", wie Tisci seine Schützlinge nennt, tragen dazu edle Jacken mit Pelzbesatz und zurückhaltende Frisuren im Sleek Look. Für das Styling war die legendäre Ex-Vogue-Chefredakteurin Carine Roitfeld verantwortlich. Für Bella gleicht der Givenchy-Job einem Ritterschlag, schließlich tritt sie damit in die Fußstapfen von Models wie Gisele Bündchen und Candice Swanepoel sowie Hollywood-Größe Julia Roberts. Die stand nämlich auch schon für das Couturehaus vor der Linse.



spot on news

— ANZEIGE —