Beliebteste Serienfiguren: Walter White gewinnt

Beliebteste Serienfiguren: Walter White gewinnt
Walter White (gespielt von Bryan Cranston) aus "Breaking Bad" ist für die "Empire"-Leser die beste Serienfigur überhaupt © Sony Pictures

Serien sind für viele Menschen auf der Nordhalbkugel mittlerweile zu einer Art Hobby geworden - um nicht zu sagen, zu einem ernsten Lebensinhalt. Da ist die Frage nach der Lieblings-Serienfigur keine ganz triviale. Das Filmmagazin "Empire" hat sie den Internet-Usern gestellt. Und ein recht bemerkenswertes Ergebnis erhalten.

- Anzeige -

Homer Simpson geschlagen

Denn ganz oben in der - im jüngsten Heft des Magazins veröffentlichten - Liste steht eine abgründige Figur. Der Meth kochende Ex-Lehrer Walter White aus "Breaking Bad" hat es den meisten der Umfrage-Teilnehmer angetan. Sicher auch ein Kompliment für Hauptdarsteller Bryan Cranston (59). Auf den weiteren Medaillenrängen stehen ebenfalls zwei echte Serien-Ikonen: Peter Dinklage (46) alias Tyrion Lannister aus "Game of Thrones" auf der Zwei. Und kein Geringerer als "Simpsons"-Familienoberhaupt Homer auf Rang drei.


Buffy und Sherlock Holmes in den Top Ten

Auch ansonsten blieben den Abstimmenden bevorzugt vergleichsweise aktuelle Serien wie "Die Sopranos" mit James Gandolfini (1961-2013) alias Tony Soprano (auf Rang sechs) und "House of Cards" mit Kevin Spacey (55) als Frank Underwood (auf Rang zehn) in Erinnerung. Da scheint Sarah Michelle Gellar (38) als Vampirjägerin "Buffy" aus den wilden 90ern schon eine besondere Ehrung zuteilgeworden zu sein: Sie schaffte es zwischen Benedict Cumberbatchs beliebten Sherlock Holmes und Kiefer Sutherlands "24"-Agenten Jack Bauer immerhin auf Rang sieben - übrigens auch als einzige weibliche Figur.



spot on news

— ANZEIGE —