Belgiens Prinz Laurent: Skiunfall

Prinz Laurent (49) hat sich bei einem Skiunfall in Österreich verletzt. Der jüngste Sohn von Belgiens König Albert II. kam mit Verletzungen ins Krankenhaus Innsbruck, meldete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf einen Sprecher der Klinik. Der Prinz könne das Kran-kenhaus aber spätestens Ende der Woche wieder verlassen.

- Anzeige -

Seine Frau, Prinzessin Claire, sagte der belgischen Tageszeitung 'Le Soir': "Es geht ihm gut."

— ANZEIGE —