Belgien: König Albert II. dankt ab

König Albert II. von Belgien will abdanken
Wenn König Albert II. abdankt folgt ihm sein Sohn Kronprinz Philipp auf den Thron. Bis Prinzessin Elisabeth soweit ist, wird es noch einige Zeit vergehen. © Reuters

Kronprinz Philippe ist sein Nachfolger

Belgiens König Albert II. übergibt den Thron seinem ältesten Sohn,

- Anzeige -

Prinz Philippe. In einer Radio- und Fernsehansprache sagte der 79-Jährige, er werde am 21. Juli abdanken. Damit vollzieht nur knapp drei Monate nach den benachbarten Niederlanden auch Belgien den Generationswechsel.

Albert kam nach dem Tod seines kinderlosen Bruders Baudouin 1993 auf den Thron. Albert hat drei Kinder. Sein Sohn Philippe (53) ist der nächste in der Thronfolge. Der belgische König hat keine politische Macht und nur eine repräsentative Rolle im Staat.

Erst am 30. April hatte in den Niederlanden Königin Beatrix den Thron ihrem Sohn Willem Alexander übergeben. Schon nach der Ankündigung ihres Thronverzichts vor sechs Monaten war spekuliert worden, dass Albert dem Beispiel bald folgen könnte.

Bilderquelle: Reuters

— ANZEIGE —