Beim Nikolaus stapelt sich die Post

Nikolaus
Seit 50 Jahren schreiben Kinder an den Nikolaus in St. Nikolaus. Foto: Oliver Dietze © deutsche presse agentur
- Anzeige -

Aus aller Welt haben Kinder in diesem Jahr bereits an den Nikolaus geschrieben - und warten nun auf seine Antwort: Beim Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus seien rund 4000 Briefe eingegangen, sagte am Mittwoch Sabine Gerecke, Leiterin der Kinderbriefaktion in St. Nikolaus.

Etwa 3000 Briefe habe der Nikolaus mit seinen ehrenamtlichen Helfern schon beantwortet. Die Antwortschreiben würden nicht vor dem 5. Dezember versandt. Die Briefe stammten aus vielen Ländern: Unter anderem aus China, Neuseeland, den USA und erstmals auch aus Israel, berichtete Gerecke.

Die Deutsche Post unterhält in Deutschland jedes Jahr sieben Weihnachtspostfilialen. Das Postamt in St. Nikolaus wird in diesem Jahr 50 Jahre alt; im vergangenen Jahr kamen hier rund 18.000 Briefe an. Das nahe der französischen Grenze gelegene St. Nikolaus ist nach Angaben der Gemeinde der einzige Ort in Deutschland mit diesem Namen.


Quelle: DPA
— ANZEIGE —