Bei Sarah und Pietro flogen die Fetzen

DSDS-Paar auf Konfrontationskurs

Die Turteltäubchen Sarah Engels und Pietro Lombardi sollen sich auf einem Spielplatz gezankt, beschimpft und angeblich sogar so heftig geschubst haben, dass ein besorgter Passant die Polizei gerufen hat, berichtet der Polizist Anton Hamacher im Interview.

- Anzeige -

Vor einem Jahr fand sich die junge stürmische Liebe bei DSDS: Es folgte die Verlobung, eine gemeinsame Tournee und ein Liebesurlaub! Auch haben sie bisher kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie gerne auf Konfrontationskurs gehen. Sarah ist bekannt dafür, dass sie immer ihre Meinung sagt und „die ganze Welt Bescheid weiß“, so Pietro. Sarah erzählte schon über ihren Freund, "dass er sehr gut provozieren kann".

Nun weiß also auch wieder ganze Welt Bescheid, dass Sarah und Pietro sich lautstark gestritten haben: Sieht aber so aus, als hätte die Polizei geholfen, dass die beiden sich wieder vertragen! Nur eine Meinungsverschiedenheit, denn das Management teilte mit, dass die beiden weiterhin ein Paar sind.

— ANZEIGE —