Beatrice Egli: Die 'Deutschland sucht den Superstar'-Gewinnerin kann auch als Single glücklich sein

Beatrice Egli braucht keinen Freund, um glücklich zu sein
Sängerin Beatrice Egli braucht keinen Freund, um glücklich zu sein. © picture alliance / Geisler-Fotop, Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopre

DSDS-Siegerin Beatrice Egli ist ein glücklicher Single

Seit sie 2013 mit dem Sieg bei 'Deutschland sucht den Superstar' das geschafft hat, wovon Zehntausende träumen, ist Beatrice Egli die Karriereleiter steil bergauf geklettert. Sowohl ihre Single als auch das Album erreichten Platz 1 der Charts und die 26-Jährige könnte glücklicher nicht sein. In einem Interview mit der Schweizer Zeitung 'Blick' erzählt sie jetzt ganz offen, dass sie auf ihrem Weg ganz ausgewählte Freunde begleiten: "Sechs. Mehr brauche ich nicht. Dafür sind es ausgewählte, enge Beziehungen", so die Sängerin.

- Anzeige -

Seit ihrer Trennung von Langzeitfreund Reto ist Beatrice Egli Single - womit sie aber kein Problem hat: "Ich brauche keinen Partner, um glücklich zu sein." Sollte der Richtige doch irgendwann einmal vorbeischauen, hat die Schweizerin konkrete Vorstellungen, wie Mr. Right sein sollte: "Der Wunsch nach einem romantischen Prinzen, der auf dem weißen Ross daherkommt, schlummert doch in jeder Frau. Bei der einen etwas kitschiger, bei der anderen weniger. In meinem Fall darf's ruhig richtig kitschig sein."

Beatrice Egli möchte von einem Mann erobert werden

Beatrice Egli hat 2013 'Deutschland sucht den Superstar' gewonnen
Auf der Bühne ist Beatrice Egli eine absolute Powerfrau. © RTL / Stefan Gregorowius

Und sie gibt den Männern sogar konkrete Tipps, wie sie erobert werden kann: "Ein Strauss Blumen und Komplimente können wahre Wunder wirken. Der Mann muss einfach ein grosses Herz haben und er darf nicht eifersüchtig sein."

Bis der richtige Mann jedoch vorbei geritten kommt, will sich Beatrice Egli voll und ganz auf ihre Karriere konzentrieren: "Sollte es morgen aber mit dem Erfolg vorbei sein, weiß ich, dass ich jeden Augenblick genossen habe. Und eine Karriere macht nicht das Leben aus. Aber ich muss zugeben: Ich bin schon süchtig nach der Bühne!" Deshalb freut sich die 26-Jährige schon sehr, dass am 24. Oktober ihr neues Album erscheint.

Bilderquelle: dpa/RTL/Stefan Gregorowius

— ANZEIGE —