Bastian Schweinsteiger feuert Freundin Ana Ivanovic an

Bastian Schweinsteiger feuert Freundin Ana Ivanovic an
Bastian Schweinsteiger ist beeindruckt vom Spiel seiner Freundin Ana Ivanovic © ddp images

Bundesliga-Saison und Meisterfeier sind gelaufen, nun kann sich Fußballstar Bastian Schweinsteiger (30) den schönen Dingen des Lebens widmen - zum Beispiel seiner Freundin Ana Ivanovic (27). Am Mittwoch besuchte der FC-Bayern-Profi die Tennisspielerin in Paris, um sie tatkräftig bei den French Open zu unterstützen. Am Rande des Platzes fieberte Schweinsteiger leidenschaftlich mit, drückte die Daumen und feuerte seine Angebetete immer wieder an. Ivanovic, die derzeit die Nummer sieben in der Tennis-Weltrangliste ist, setzte sich am Ende gegen ihre Gegnerin aus Japan durch.

- Anzeige -

Besuch in Paris

Daumen drücken

Nachdem die Gerüchte monatelang brodelten, hatten der deutsche Nationalspieler und die serbische Tennisspielerin ihre Beziehung Anfang Februar 2015 öffentlich gemacht. Schweinsteigers Rechtsanwältin erklärte laut "Welt online" zum damaligen Zeitpunkt, dass zwischen Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic "eine gefestigte Paarbeziehung besteht."

— ANZEIGE —