Barbra Streisand: Zum Hundepsychologen

Barbra Streisand soll einen Hundepsychologen engagiert haben, als ihr Hund Sammie eifersüchtig auf ihren Ehemann James Brolin reagiert habe.

- Anzeige -

"Wie sich herausstellte, ist Sammie plötzlich eifersüchtig geworden auf Barbras Beziehung mit James. Das wiederum liegt wohl daran, dass Sammie in eine Midlife-Crisis geraten ist", so ein Insider zum 'National Enquirer. "Der Psychologe hat den beiden dann den Tipp gegeben, dass James anfangen solle, mehr Zeit mit der Hündin zu verbringen und ihr jede Menge Aufmerksamkeit und Zuwendung zu schenken", so der Insider weiter.

— ANZEIGE —